Das Sportfest für Gross und Klein

Die Basler Sommerspiele sind ein Breitensportanlass und Volksfest für die ganze Familie. Feiern und fiebern Sie mit Nachbarn und Mitbürgern
neben dem Spielfeld oder entscheiden Sie sich für eine der vier Breitensportarten, stellen Sie ihr Team zusammen und melden Sie sich an.
Spiel, Spass und der Gemeinschaftsgedanke stehen dabei im Vordergrund.

Fussball

Auf Rasen stehen sich jeweils 5 gegen 5 Feldspieler (und zwei Torwarte)gegenüber und messen sich im Turniermodus. Die Teams dürfen sowohl Mixed als auch ausschliesslich aus weiblichen resp. männlichen TeilnehmerInnen bestehen.

Pro Team sind maximal 2 lizenzierte Spieler auf dem Spielfeld zugelassen.

Weitere Details zu den Teilnahmebedingungen und dem Reglement finden Sie hier

Beachvolleyball

Auf Sand stehen sich jeweils 4 gegen 4 Feldspieler gegenüber und messen sich im Turniermodus. Jedes Team muss während des Spiels mindestens eine weibliche Person einsetzen.

Pro Team ist lediglich ein lizenzierter Spieler auf dem Spielfeld zugelassen.

Weitere Details zu den Teilnahmebedingungen und dem Reglement finden Sie hier

Streetball

Beim Streetball stehen sich jeweils 3 gegen 3 Feldspieler auf dem Court gegenüber und messen sich im Turniermodus. Die Teams dürfen sowohl Mixed als auch ausschliesslich aus weiblichen resp. männlichen TeilnehmerInnen bestehen.

In der Kategorie Streetball Fun ist die Teilnahme ausschliesslich den Teams vorbehalten, die einfach locker und unverkrampft mitmachen möchten und das Fairness-Gebot besonders hochhalten.

Weitere Details zu den Teilnahmebedingungen und dem Reglement finden Sie hier

Spiele ohne Grenzen

Beim Spiel ohne Grenzen durchläuft jedes Team total 8 Spiele. Wer die meisten Runden  oder meisten Punkte gewinnt, bekommt den wohlverdienten 1. Preis. Auch die zweit- und drittbesten Teams erhalten eine kleine Überraschung.

Bilde ein Team mit deinen Amigos oder komm als Familypack, gebt euch einen  Teamnamen (max. 3 Wörter, je phantasievoller desto willkommener) und bereitet euch mental und körperlich auf die römischen Spiele vor! Nehmt gerne den Spassvogel mit. Wir sehen uns auf dem Rasen Gladiators!

Weitere Details zu den Teilnahmebedingungen und dem Reglement finden Sie hier

SPORTARTEN

SPIELFELDER

Anmeldung 2021

Wir freuen uns Sie begrüssen zu dürfen!
Fussball
80CHF
  • pro Team
Anmelden
Beachvolleyball
60CHF
  • pro Team
Anmelden
Streetball
30CHF
  • pro Team
Anmelden
Spiele ohne Grenzen: Erwachsene
30CHF
  • pro Team
Anmelden
Spiele ohne Grenzen: Familien mit Kindern zwischen 5 und 14 Jahren
Gratis
    ANMELDEN

    Unsere Sponsoren und Partner

    Wir möchten uns bei unseren Sponsoren und Partnern ganz herzlich für ihre Unterstützung bedanken.

    Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen oder Verhandlungsgespräche zur Verfügung:

    Sabri Dogan

    Leitung Sponsoring/Fundraising

    E-Mail: sabri.dogan@askbasel.ch

    Tel. 079 351 91 35 

    Spenden

    Möchten Sie uns als Privatperson unterstützen?

    Spenden können Sie uns mit einem Vermerk „Spende für Baslersommerspiele“ auf das Konto der Basellandschaftlichen Kantonalbank zukommen lassen.

    Begünstigter:
    Basler Sommerspiele
    Verein für Austausch in Sport und Kultur (ASK)
    Zähringerstrasse 18
    4057 Basel

    Basellandschaftliche Kantonalbank
    IBAN: CH5400769401546982002
    Kontonummer: 4015.4698.2002
    Bankclearing-Nr.: 00769
    BIC: BLKBCH22

    Galerie

    Ein familienfreundlicher, integrativer Sportanlass für alle – das ist der Gedanke hinter den Basler Sommerspielen, die am 29. Juni 2019 erstmals ausgetragen wurden.
    Impressionen Baslersommerspiele 2019:

    Übersichtsplan Sportanlagen St. Jakob

    Über uns

    ASK Basel ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit einem breiten Sport- und Kulturangebot für den interkulturellen Austausch einsetzt.
    Verwurzelt in Basel, offen für Alle. Dutzende Freiwillige setzen sich in diversen Bereichen für den Verein ein, so auch für die Basler Sommerspiele.
    Für ein spezifisches Anliegen steht Ihnen das OK gerne zur Verfügung.

    David Aubin

      Luca Altorfer

        Doris Weiss

          Sabri Dogan

          Projektleiter, Präsident ASK Basel

          sabri.dogan@askbasel.ch

            Olga Studenikina

            IT Projekte/Web Content Management/Assistenz Administration

            olga.studenikina@askbasel.ch

              Jaya Hürriyet

              Co-Verantwortliche "Spiele ohne Grenzen"

              jaya.huerriyet@askbasel.ch

                 

                HELFER GESUCHT!

                Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir in folgenden Bereichen Unterstützung:

                   Marketing/ Social-Media/ Gastronomie/ Eventmanagement

                Kontakt: info@baslersommerspiele.ch

                Wir sind auf Facebook vertreten und wir freuen uns natürlich über Likes von Euch!

                Schreiben Sie uns

                Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Frage haben oder uns etwas mitteilen möchten – wir freuen uns auf Ihre Meinung!

                Anfahrt mit dem öV:
                Verbindungen zum Öffentlichen Verkehr (Haltestelle „St.Jakob“)
                • BVB Tramlinie 14: Richtung Pratteln und Richtung Aeschenplatz und Marktplatz (Innenstadt)
                • BVB Buslinie 36: Richtung Schifflände und Richtung Kleinhüningen
                • BVB Buslinie 37: Richtung Bottmingen und Richtung Aeschenplatz
                • BVB Buslinie 47: Richtung Bottmingen und Richtung Muttenz Bahnhof
                Anfahrt mit dem Auto:
                Die Sportanlage St. Jakob befindet sich in unmittelbarer Nähe der Autobahnen A2 (Frankfurt – Basel – Chiasso) und A3 (Basel – Zürich). Aus allen Richtungen können Sie den Standort also leicht und bequem mit dem Auto erreichen.
                Adresse: Sportanlagen St. Jakob, Grosse Allee 5, 4052 Basel
                Parkplätze
                Das Parkhaus St. Jakob ist während 365 Tagen im Jahr 24 Stunden geöffnet.
                • Im Parkhaus St. Jakob stehen 1054 Parkplätze zur Verfügung.

                Veranstaltungsort

                • Sportanlagen St. Jakob, Basel
                • info@baslersommerspiele.ch
                • 19.Juni 2021

                Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

                Wer ist ASK?

                ASK Basel ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für den interkulturellen Austausch zwischen den Menschen der Region – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Ausbildung oder Beruf, engagiert. ASK bietet ein breites Sport- und Kulturangebot wie Sprach- und Gesangskurse, Gemeinschaftsanlässe, wöchentlichen Breitensporttrainings und jährliches Hallenturnier.

                Wer darf mitmachen?

                Die Veranstaltung soll sowohl ein Sportanlass als auch ein Treffpunkt für alle Menschen der Region sein. Unser Ziel ist es, eine qualitativ hochstehende und professionelle Veranstaltung durchzuführen und dabei die Werte Gemeinschaft, Integration und Spass zu vermitteln.

                Wie muss ich mich anmelden?

                Über das Online-Formular können Sie direkt über unsere Website anmelden (Menüpunkt «Teilnehmen»). Sie könne sich sowohl als Gruppe, wie auch als Einzelperson anmelden. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen!

                Wann findet das Event statt?

                Das Event findet am 19 Juni 2021 statt.

                Ist meine Anmeldung verbindlich?

                Die Anmeldung an den Basler Sommerspielen ist mit der Anmeldung, spätestens aber nach dem Versand des Zeitplanes ca. 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn, verbindlich.

                Wer entscheidet ob ein Event abgesagt wird?

                Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt und kann nur durch den Veranstalter abgebrochen werden.